Damit Sie immer auf dem Laufenden sind: Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

EN

Malen

Kurse_und_Workshops_Malen_03bbd18c3f

Öl-Malkurs – Die Schule des Sehens

Für Anfänger*innen und neugierige Fortgeschrittene.

→ Kursleitung Andreas M. Wiese

Termin I
Hier direkt buchen.

Termin II
Hier direkt buchen.

Kosten

inkl. Material

66 €

Termin I
Dienstags, 04. / 18./ 25.06 und 02.07., 17.30 – 19.30 Uhr

Termin II
Dienstags, 09. / 16. / 23. / 30.07., 17.30 – 19.30 Uhr

 

Information und Anmeldung

Buchen Sie online oder per E-Mail

oder

MO-DO 9-14 Uhr

Anmeldungen am Wochenende nur direkt an der Museumskasse,

Workshop: Oberfläche und Struktur in MixedMedia

Ob matt oder glänzend, rau und fein, hell und dunkel: Nach Impulsen aus der Ausstellung »Nicht viel
zu sehen« werden Muster, Formen und Farbflächen
mit verschiedenen Materialien und Techniken gestaltet. Vorkenntnisse nicht erforderlich.

→ Kursleitung Anke Büttner

Hier direkt buchen.

Kosten

inkl. Material

54 €

Termin

Donnerstag, 04.07., 16.30 – 20.30 Uhr

Acryl-Workshop: Farbe und Komposition

Werke der Ausstellung »Nicht viel zu sehen« werden in Hinblick auf spannungsvolle Kontraste betrachtet. Ob offen-geschlossen, Fläche-Linie oder kantigweich: Im Atelier entstehen nach Übungen kleine Serien reizvoll-kontrastreicher Bilder.

→ Kursleitung Christiane Thomas

Hier direkt buchen.

Kosten

inkl. Material

62 €

Termin

Freitag, 23.08., 16 – 19 Uhr
Samstag, 24.08., 14 – 17 Uhr

Workshop: Malerei in Räumen, Flächen und Farben

Werke in »Nicht viel zu sehen« dienen als Inspiration zu Räumen und Ausdruck durch Farbe. Im Atelier werden rhythmische Farbräume mit Tempera und Kreide auf Papier gebracht.

→ Kursleitung Anke Büttner

Hier direkt buchen.

Kosten

inkl. Material

52 €

Termin

Donnerstag, 29.08., 17 – 20.30 Uhr

FINDE KÜNSTLER:INNEN,
WERKE UND AUSSTELLUNGEN